Teilen auf:

Gut leben mit Demenz.

Vergesslichkeit und Orientierungsschwierigkeiten können Anzeichen für eine Demenzerkrankung sein. Schauen Sie hin, informieren Sie sich und klären Sie einen Verdacht ab. Mit einer frühen Diagnose und der richtigen Unterstützung können Sie mit Demenz gut leben.

Was ist Demenz?

Demenz ist ein Oberbegriff für verschiedene Krankheiten, bei denen die Leistungsfähigkeit des Gehirns beeinträchtigt ist.

Erfahren Sie mehr über die Risikofaktoren und den Krankheitsverlauf.

Erste Anzeichen ernst nehmen!

Ich wollte Gewissheit und habe früh die Abklärung gemacht.

Corina Christen, 68

Eine gewisse Vergesslichkeit im Alter ist normal. Eine plötzliche Verschlechterung kann jedoch ein Anzeichen für eine Demenzerkrankung sein. Eine frühe Diagnose eröffnet die Möglichkeit, den Krankheitsverlauf zu verlangsamen und das Leben mit der Krankheit zu organisieren.

Klären Sie einen Demenzverdacht frühzeitig ab.

Blog

21. Januar 2019

Schweizer Bäckereien-Confiserien sensibilisieren für Demenz

weiter lesen

25. Oktober 2018

Mit Stricken Stress bekämpfen und Erinnerungsvermögen stärken.

weiter lesen

24. September 2018

Dabeisein ist alles.
Das Team der Männerriege

weiter lesen